Lexikon / Glossar

0 Artikel  |  0,00 EUR 
Suche
Übersetzer
Kategorien
Hersteller
Gutschein verschenken

Bestseller


Kirk & Sweeney Rum 23 Jahre Dominikanische Republik 0,7 Liter

Kirk & Sweeney Rum 23 Jahre Dominikanische Republik 0,7 Liter
Statt 52,95 EUR
Nur 49,95 EUR
Sie sparen 6 % / 3,00 EUR

71,36 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt.


Valhalla Mjöd im Steinkrug 2 x 0,7 Liter

Valhalla Mjöd im Steinkrug 2 x 0,7 Liter
15,90 EUR
11,36 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt.

Bewertungen

Absinth

seinen Usprung hatte er in der Schweiz, jedoch Berühmtheit erlangte er erst im späten 19. Jahrhundert in Frankreich. Der Absinth sollte eigentlich aufgrund seiner Zusammensetzung an Kräutern wie Fenchel, Anis, Wermut und Angelika...

Aroma

entwickelt eine Spirituose nach seiner Destillation, wenn viele Faktoren Einfluss finden. Das sind im Einzelnen: das Holzfass, oder Stahlfass die Holzart des Fasses z.B. Eiche die vorherige Nutzung des Fasses z.B. Sherry,...

Bier

Die Geschichte des Bieres geht weit über 10.000 Jahre in die Vergangenheit zurück, als die ersten Getreidesorten kultiviert werden konnten. Früher wurde Bier noch mit Hilfe vieler verschiedener Zutaten hergestellt, bis die...

Blend

oder Blended wird der amerikanische Bourbon Whiskey genannt, wenn die als Blended (oder als "Blend") bezeichneten Whiskey's, Zusätze von Farbstoffen, Aromatas und anderen Spirituosen enthalten (z. B. Alterneutrale...

Blended Bourbon

Ein Blended Bourbon Whiskey muß zu 51% aus einem oder mehreren Straight Bourbons bestehen und darf mit anderen Spirituosen verschnitten (gemischt) werden. Dies wirkt sich jedoch negativ auf den Geschmack des Whiskey's aus. Der American...

Bourbon

ist ein vorwiegend aus Mais hergestelltes Destillat. Er erhielt seinen Namen von dem Ort Bourbon County in Kentucky. Der Ortsname widerum stammte vom französischen Adelsgeschlecht den Bourbonen.  Der Bourbon Whiskey wird vorwiegend in...

Bourbon Fass

Bei der Herstellung von Borubonfässern wird ausschließlich amerikanisches Eichenholz verwendet. Damit das Destillat richtig reifen kann, werden die frischen Eichenfässer vorab ausgekohlt. Dabei wird das Fassinnere mit offener...

Brandy

Der Begriff Brandy steht für spanischen Weinbrand. Weinbrand muss einen Alkoholgehalt von mindestens 36% haben, damit er sich Weinbrand nennen darf. Deutscher Weinbrand muss sogar 38% Vol. haben. In Chile wird der Weinbrand Pisco genannt. Der...

Cachaca

diese Spirituose wird aus Zuckerrohr hergestellt und kommt ursprünglich aus Brasilien. Für die Herstellung des Cachaca wählt man aus bis zu 600 Zuckerrohrsorten. Der Name Cachaca ist ebenso wie der Champagner oder Cognac ein...

Campbeltown

liegt geographisch gesehen westlich der Highlands und Lowlands und hat seinen Namen durch die kleine Ortschaft Campbeltown. Die bedeutensten Whiskies dieser Region sind der Springbank und der Glen Scotia.

Canadian

Der "Canadian Whisky" oder kanadischer Whisky wurde traditionell hauptsächlich aus Roggen gebrannt. Es ist ein weit verbeiteter Irrglaube, dass kanadischer Whisky aus Roggen (Rye) besteht. Obwohl viele kanadische Whiskies nur einen...

Cask Strength

Whiskies der “Cask Strength Collecton” sind Abfüllungen mit natürlicher Fassstärke und vollem Aroma. Die Fassstärke (cask strength) ist der unverdünnte Alkoholgehalt eines Fasses. Nicht kühlgefiltert und...

Champagne

ist geographisch gesehen eine Provinz im Nordosten Frankreich's. Durch seine kalkhaltigen Böden ist die Champagne prädesziniert für den Anbau von Weintrauben. Das hat man bereits im 17. Jahrhundert bemerkt und mit dem Anbau...

Champagner

Beim Champagner handelt es sich um einen Schaumwein aus einem bestimmten Anbaugebiet in Frankreich der Champagne. Nur Schaumwein aus dieser Region darf sich Champagner nennen, wenn er nach den strengen Regeln hergestellt wurde. Der Name...

Cognac

Der Cognac ist ein französischer Branntwein in Amerika nennt man ihn Brandy der nach der französischen Stadt Cognac benannt wurde. Cognac liegt im Westen Frankreichs rund 50 km vom Golf von Biscaya entfernt und somit im Einzugbereich der...

Corn

ist das englische Wort für Mais. Der Maisanteil des Corn Whiskey's muss dabei bei mindestens 79 % liegen und auch das Destillat darf nur zu max. 80 % ausdestilliert sein. Man lagert ihn für mindestens 2 Jahre in frischen manchmal auch...

Cuvée

ist ein Synonym für das Verschneiden (Mischen) von Rebsorten. Dies geschieht entweder beim Keltern oder auch erst beim Vergären. Dabei werden hauptsächlich verschiedene Grundweine zu einer Cuvée zusammengestellt. Beim...

Destillation

Die Maische mit dem geringen Alkoholgehalt fließt nun in den Brennkessel (Brennblase). Die Form der Brennblase entscheidet über den Geschmack des Whisky´s. So wird eine defekte Brennblase vorher noch detaillgetreu nachgebaut....

Destillerie

ist ein anderes Wort für Brennerei. Hier wird mit Hilfe von Rostoffen wie Zucker, Wasser und Getreide durch Destillation Alkohol hergestellt.

Eierlikör

ist ein aus Eigelb hergestelltes alkoholisches Getränk. Er hat typischerweise zwischen 14 % und 20 % Alkoholanteil. Bei der Herstellung wird dem Eigelb Alkohol hinzugegeben und mit Wasser verdünnt. Weitere Zutaten sind Honig oder...
Artikel pro Seite: 10 20 30 
1 2 3 4 ...[4] [nächste >>]

Zurück

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Twitter
Facebook
Google Bookmarks

Zahlungsoptionen

Zahlungsoptionen